Das KOWEX®-Prinzip zeichnet sich durch die einmalige Festlegung einer bestimmten Anzahl von Kompetenzen und Werten aus. Im KOWEX Standard sind dies beispielsweise16 Elemente. Diese Matrix gilt dann für alle drei Ebenen: Organisation, Team und Einzelperson. Die Notwendigkeit mehrere Auswahlen zu erstellen, entfällt somit und die Auswertungen werden vergleichbar. Entscheidend ist nur noch die jeweilige Ausprägung der einzelnen Feedback-Punkte. Werte und Kompetenzen können gemeinsam im KOWEX Werte und Kompetenzraum analysiert und entwickelt werden.

Werte Kompetenz Raum

Erfahren sie mehr in unseren Fakt-Sheets: